Angulo Innocenti

angulo_innocenti_map

Pedro Angulo und Ángel Innocenti waren Weinbauern in ihren Heimatländern – Pedro im Baskenland und Ángel in der Toskana. Sie wanderten im 19. Jahrhundert nach Argentinien aus, durch harte Arbeit und Ausdauer wurden sie in ihrem Gebiet sehr erfolgreich.

Heutzutage hat die Familie Angulo Innocenti ihre Weinbauwurzeln ihrer ehemals einwanderten Vorfahren wiederbelebt. Alejandro Angulo und Mariano Innocenti, die Mitglieder der 3. und 4. Generation beider Familien haben beschlossen, die Wein-Vergangenheit von Pedro und Ángel mit der Entwicklung eines einzigartigen Terroirs „La Consulta“ weiterzuentwickeln.

Das Terroir „La Consulta“ befindet sich am südlichen Ende des Uco-Tals in der Provinz San Carlos, etwa 75 Kilometer südlich der Stadt Mendoza in Argentinien.

Die Region liegt zwischen 1.000 und 1.200 Meter über dem Meeresspiegel, am Fuße der majestätischen, südamerikanischen Anden. Die extreme Höhe und die Südlage sind die perfekte Kombination, die warme und sonnige Tage mit kühlen Abenden bieten.
Das warme und sonnige Tagklima ergibt eine Konzentration von exquisiten schwarzen Fruchtaromen, mit einer glatten und überragenden Textur. Die kühlen Nachttemperaturen tragen zu intensiven blumigen Aromen und zu einer für Weine geeigneten Säure bei.

Von dem 115 Hektar großen Gebiet sind etwa 40 Hektar Malbec gepflanzt, etwa 30 Hektar Cabernet Sauvignon und kleine Mengen von Syrah, Tempranillo, Cabernet Franc, Chardonnay und Cabernet Sauvignon.

Kontaktieren Sie unseren Kundenservice

Gerne beantworten wir Ihre Fragen und helfen Ihnen, wenn Sie ein Problem haben. Schicken Sie uns einfach eine Nachricht. Wir melden uns so schnell wie möglich.


Pre-loader