Penley Estate

Penley Estate Map

 

1988 wurde der Name Penley lebendig und er trug im wahrsten Sinne des Wortes endlich Früchte. Damals beschloss die Familie, ihre eigenen Weine zu kreieren. Sie kauften ein Stück Land in Coonawarra im Süden von Australien, pflanzten Cabernet-Trauben und nannten es Penley Estate.

Schon ein Jahr später, im Jahr 1989, gewann der Wein Phoenix Cabernet eine Goldmedaille bei der Adelaide Wine Show!

Im Jahr 1995 erbaute die Familie dann ein Weingut in Penley Estate und pflanzten sogar noch mehr Weinberge. Zu dem Cabernet fügten sie einige Shiraz Rebstöcke hinzu und vergrößerten die Weinauswahl damit, um klassische Coonawarra-Rottöne zu produzieren, die vollmundig zum Genießen waren.

Im Jahr 2015 ging eines der Familienmitglieder in den Ruhestand und die Familie beschloss, die Tradition der Kellerei fortzusetzen. Derzeit wird das Weingut von allen Frauen der Familie geführt und sie kümmern sich auch selbst um den Weinherstellungsprozess.

Pre-loader